Deutsch | English
Kontakt | Impressum | Suche

Narcotrend


Narcotrend-Compact M

Bei einer Standardmessung werden drei Elektroden auf der Stirn des Patienten befestigt. Diese werden mit dem Narcotrend-Compact M verbunden. Dort erfolgt die Verstärkung und Digitalisierung der EEG-Signale, die vom EEG - Mess- und Auswerteprogramm empfangen und ausgewertet werden.

Die Software analysiert während der Messung automatisch die Narkose- bzw. Sedierungstiefe des Patienten. Basierend auf einer Vielzahl aus dem EEG abgeleiteter Parameter wird mit Hilfe multivariater statistischer Verfahren eine automatische Klassifikation des EEG auf einer Skala von Stadium A (wach) bis Stadium F (sehr tiefe Hypnose) durchgeführt. Diese Stadieneinteilung wird durch einen EEG-Index (100 = wach, 0 = sehr tiefe Hypnose) verfeinert.
Copyright © 2017 PD Dr. Dr. Arthur Schultz | Realiserung: bw